Balance zwischen Chaos und Strenge


mit Marí Emily Bohley

Noch freie Plätze!

Experimentelle Schriftgestaltungen
Dieser Kurs lotet die Möglichkeiten zwischen strenger Gestaltung und freiem, individuellem Ausdruck aus. Absolute Freiheit bedeutet Kontrollverlust, aber totale Ordnung heißt Knebelung. Die gute Balance dazwischen empfindet man wiederum als schön und befriedigend. So ähnlich ist es auch bei Gestaltungen. Sind sie zu expressiv und gänzlich ungeplant, wirken sie zufällig und wahllos. Sind sie nur streng, wirken sie oft steif und leblos. Die Balance zwischen den gegensätzlichen Polen kann spannend und grafisch überzeugend sein. Zur Erforschung dieses Spannungsfeldes verbinden wir typografische Elemente mit unserer Handschrift und skripturalen Formen. Wir experimentieren mit alten Holzlettern, Gummistempeln und unserer individuellen Handschrift. Auf Collagen werden wir ausloten, welche Gestaltungen funktionieren und ansprechen.

Materialien: Schreibgeräte (z.B. Federn, Pinsel, Balsaholz, Automatic & Rulic Pens etc.), Schreibflüssigkeiten (Tusche, Beize, Gouachefarben), Papier (z.B. Vorsatz-, Aquarell- & Druckpapier, farbige Ingrespapiere), Buchbindewerkzeuge (Schere, Cutter, Stahllineal, Schneidematte, Falzbein, Ahle, Schmierpapier, etc.) Drucken (Plexiglasplatte (ca. Din A4 groß zum Ausrollen der Farbe), Linoldruckwalze, wasserlösliche Druckfarben, Palettenmesser oder Spachtel), Collagen (dünne farbige Papiere z. B. nassfestes Seidenpapier, alte Buchseiten), ein Brett zum Aufspannen der Papiere, Nassklebeband, Klebestift. Die wichtigsten Materialien werden zum größten Teil im Kurs zur Verfügung gestellt bzw. zum Verkauf angeboten. Trotzdem ist es sehr vorteilhaft vorhandene Materialien und Werkzeuge mitzubringen.

 

Termin: 13. bis 15. Oktober 2023
Zeit: Fr 14-18 Uhr, Sa 10.30-18 Uhr, So 10-15 Uhr
Ort: Stadtteilhaus Prießnitzstraße 18, 01099 Dresden
Gebühr: 250 EUR (inklusive Basismaterial)
Teilnehmerzahl: max. 18
Anmeldung: info(at)maribohley.de

TERMINÜBERSICHT

2022

Ständige Angebote:
ONLINE-KURSE

14. 10. – 16. 10. 2022
Kalligrafische Handschrift gestalten

03. 11. – 06. 11. 2022
Die Ladurner

02. 12. – 04. 12. 2022
Weihnachten im Briefformat
(1.Termin)

09. 12. – 11. 12. 2022
Weihnachten im Briefformat
(2.Termin)

2023

11. 02. – 16. 02. 2023
Meeres-Mosaike

02. 03. – 05. 03. 2023
Künstlerbuch mit gezeichneten Wort- und Textbildern

17. 03. – 19. 03. 2023
Kronenbindung, Prägetechniken und Schriftgestaltung

31. 03. – 02. 04. 2023
Schriftspiele für Anfänger
(im Frühling)

14. 04. – 16. 04. 2023
Vergoldung und Schriftgestaltung auf einem Pergamenteinband

28. 04. – 01. 05. 2023
The Blue Workshop

19. 05. – 21. 05. 2023
Kalligrafische Handschrift gestalten
(im Mai)

02. 07. – 07. 07. 2023
Meeres-Werkstatt
(1.Termin)

10. 07. – 15. 07. 2023
Meeres-Werksatt
(2.Termin)

22. 07. – 26. 07. 2023
The Calligraphy of the Heart
(1.Termin)

26. 07. – 30. 07. 2023
The Calligraphy of the Heart
(2.Termin)

01. 09. – 03. 09. 2023
Schriftspiele für Anfänger
(im Herbst)

22. 09. - 30. 09. 2023
Schriftspiele und Koptische Bindung

13. 10. – 15. 10. 2023
Balance zwischen Chaos und Strenge

27. 10. – 29. 10. 2023
Kalligrafische Handschrift gestalten
(im Oktober)

10. 11. – 12. 11. 2023
Kalligrafische Weihnachtsideen
(1.Termin)

24. 11. – 26. 11. 2023
Kalligrafische Weihnachtsideen
(2.Termin)

2024

14. 03. – 17. 03. 2024
Das Element LUFT
(1.Termin)

21. 03. – 24. 03. 2024
Das Element LUFT
(2.Termin)

12. 06. – 17. 06. 2024
Meeres-Werkstatt
(1.Termin)

20. 06. – 25. 06. 2024
Meeres-Werkstatt
(2.Termin)

14. 09. – 20. 09. 2024
Her and Now Again

11. 10. – 16. 10. 2024
Meeres-Mosaike
(1.Termin)

19. 10. – 24. 10. 2024
Meeres-Mosaike
(2.Termin)