Buch der Möglichkeitenn


mit Marí Emily Bohley und Birgit Nass

Begabung, Wissen, Fähigkeiten, Inspiration und Umsetzung
Handschrift, Farben, Papiere und Collagen haben großes gestalterisches Potential. Auf Basis der Italic entwickeln wir eine kalligrafische Handschrift, gestalten mit unterschiedlichen Papieren Collagen und experimentieren mit Farbmischungen.
Im Buch der Möglichkeiten sammeln wir unsere Ideen und Inspirationen. Die flexible Gummibindung ermöglicht es uns die Seiten immer wieder herauszunehmen, weiter zu gestalten oder auszutauschen.

Materialien: vorhandene Schreibgeräte (z.B. Federn, Pinsel, Balsaholz, Automatic Pens etc.), Schreibflüssigkeiten (Tusche, Beize, Gouachefarben), Papier (z.B. Vorsatz-, Zeichenpapier, farbige Ingrespapiere), zum Farbenmischen (Farbpalette, kleine Gefäße, Pinsel), Collagematerial (Aquarellkarton und dünne Papiere), vorhandene  Buchbindewerkzeuge (Schere, Cutter, Stahllineal, Schneidematte, Falzbein, etc.)
Die wichtigsten Materialen werden von uns auch zur Verfügung gestellt bzw. zum Kauf angeboten, aber um eine größere Auswahl zu haben bzw. individuelle Ergebnisse zu bekommen bitte eigene Materialen mitbringen.

Birgit Nass (Grafik Designerin) arbeitet als freischaffende Künstlerin in Brietlingen.

 

Termin: 21. bis 24. März 2019
Zeit: Do 10 – 18, Fr & Sa 10.30 – 18.30, So 10 – 15 Uhr
Ort: Dorpshuis’t Trefpunt, Schooldwarsweg 19, 3711BM Austerlitz Niederlande
Gebühr: 290 EUR (inklusive Basismaterial)
Teilnehmerzahl: max. 18
Anmeldung: workshop.austerlitz@gmail.com