Das Element WASSER


mit Marí Emily Bohley und Birgit Nass

Schrift und Buchobjekte
Für die alten Griechen bestand die Welt aus den Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft. Wir wollen uns diesen Kräften in den nächsten Jahren in unterschiedlichen Kursen nähern und beginnen mit WASSER: Gewaltig oder sanft, fest oder fließend, erfrischend oder bedrohlich, in ständiger Bewegung und Veränderung – Grundlage allen Lebens. Mit Pinseln und Federn werden wir in Form und Farbe, Wort und Schrift dem Wesen und der Bedeutung von Wasser nachspüren, der Quelle, dem Ozean, dem Regen und dem Tau. Dazu lassen wir uns von thematischen Texten inspirieren, um sie dann kalligrafisch und buchbinderisch umzusetzen.

Materialien: Schreibgeräte (z.B. Federn, Pinsel, Balsaholz, Automatic Pens etc.), Schreibflüssigkeiten (Tusche, Airbrushfarben, Gouachefarben), Papier (z.B. Vorsatz-, Zeichenpapier, farbige Ingrespapiere), zum Farbenmischen (Farbpalette, kleine Gefäße, Pinsel), Collagematerial (Aquarellkarton und dünne Papiere), Buchbindewerkzeuge (Schere, Cutter, Stahllineal, großes Geodreieck, Schneidematte, Falzbein, Ahle, Schmierpapier, etc.), Klebestifte, Texte zum Thema und passende Materialien. Die wichtigsten Materialen werden von uns auch zur Verfügung gestellt bzw. zum Kauf angeboten, aber um eine größere Auswahl zu haben bzw. individuelle Ergebnisse zu bekommen bitte eigene Materialen mitbringen.

Birgit Nass (Grafik Designerin) lebt als freischaffende Künstlerin in Brietlingen.

 

Termin: 21. bis 24. Februar 2019
Zeit: Do 14 – 18, Fr & Sa 10.30 – 18.30, So 10 – 15 Uhr
Ort: Stadtteilhaus Prießnitzstraße 18, 01099 Dresden
Gebühr: 350 EUR (inklusive Basismaterial)
Teilnehmerzahl: max. 20